Im Bereich Gebäudeautomation liegt der Schwerpunkt in der Anwendung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS), die bevorzugt für Anwendungen im Gebiet der Licht- und Sonnenschutzsteuerung, Heizungs und Lüftungsregulierung sowie im Alarmhandling eingesetzt werden.
Eine tiefe Prozessbeherrschung erlaubt dabei eine kundengerechte Visualisierung der einzelnen Betriebszustände sowie ein zuverlässiges und effizientes Alarmierungssystem.